Mein Leben als Ehefrau - Teil I

Jetzt ist die Hochzeit schon fast zwei Wochen her und doch kommt es mir fast so vor, als sei es erst gestern gewesen! Es war so ein unvergessliches, schönes Wochenende mit so tollen Überraschungen und lieben Gästen und tollem Wetter und, und, und...

 

Was soll ich noch groß dazu sagen? Eigentlich waren wohl fast alle dabei, die diesen Blog hier lesen und darum möchte ich an dieser Stelle einfach nochmal DANKE sagen. Ihr alle habt diesen Tag für uns zu etwas so besonderem gemacht, dass wir uns auch in vielen Jahren noch daran erinnern werden. Ich möchte euch danken für die jede Art der Hilfe im Vorfeld (Der Dank geht speziell an die schmückenden Mädels - ihr wisst wen ich meine, an meine Brautjungfern und die Trauzeuginnen und an die Eltern und Schwiegereltern), für die Tanzstunden (vor allem für die Geduld mit uns - Sabrina und Kai ohne euch wäre es eine Blamage geworden), für die Organisation-Koordination (Mux du warst so tapfer!), für die persönliche Gestaltung des Gottesdienstes (Florian, Nils, Franzi, Hartwig und Antje),für die lieben Glückwünsche und die tollen Geschenke. Zusammengefasst: Danke für jede Art der Unterstützung vor dem großen Tag und an dem Tag. Danke für all die kleinen Momente, für großartige Überraschungen (Maybebop!!!!), für die tollen Bilder (Alina du bist die Beste) und jede Umarmung!!! Danke, danke, danke!

            Ich hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen....Das wär mir arg unangenehm!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ausgerechnetuppsala (Mittwoch, 11 Juni 2008 22:55)

    *die Hochzeitsnacht, die man sonst wohl nur im Märchen sieht* ...es war SOO schön bei euch!

    ...noch ein paar Bilder ab jetzt unter http://ausgerechnetuppsala.jimdo.com/annas__holles_hochzeit.php
    - ich bringe sie dir am WE auf CD mit, dann kannst du entscheiden, was damit passieren soll...