Silvester wird überbewertet!!!

Was würde eigentlich passieren, wenn ich den morgigen Abend vor meinem Laptop oder auf meinem Sofa verbringen würde? Oder am Schreibtisch? So ganz allein, als sei es ein ganz normaler Abend an dem der Mann halt arbeiten ist. Ich könnte ganz entspannt meine Hausarbeit weiter schreiben oder die längst fällige Bügelwäsche abarbeiten. Ich könnte ein gutes Buch mit in die Badewanne nehmen und irgendwann schlafen gehen oder sogar warten bis der Mann nach Hause kommt....

 

 

...Ja ich könnte das einfach mal so machen. Aber aus irgendeinem, mir nicht rational erklärbaren Grund, muss ja morgen jeder auf irgendeiner bescheuerten Party sein oder sich mit Freunden treffen und voller guter Laune und Tatendrang, voll guter Vorsätze für 2009 um 0 Uhr Sektgläser aneinanderhauen und sich ein frohes neues Jahr wünschen.

 

...Ich sollte einfach zu Hause bleiben....ja ich sollte...aber ich werde es sicher nicht, denn auch ich bin nur eine Person in dieser Partygesellschaft, die sich zu guter Letzt auch dem Gruppenzwang beugen wird....Verdammt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    lemim (Dienstag, 30 Dezember 2008 17:29)

    Du sagst es. Genau meine Gedanken!!!!!!

  • #2

    Mucki (Mittwoch, 31 Dezember 2008 12:06)

    dann tut euch doch zusammen und schaut ein paar gute und schlechte Filme ;)

  • #3

    maren (Donnerstag, 01 Januar 2009 16:27)

    also ich war gestern zu hause, habe ein buch gelesen und aus dem fenster geguckt als das feuerwerk los ging und es war super, ich kann das nur empfehlen...

  • #4

    lemim (Donnerstag, 01 Januar 2009 17:37)

    Nächstes Jahr also Fensterplatz! ;) Obwohl: So schlimm war es gar nicht - nur etwas anders...