Umsonst geplagt

...habe ich mich mit den Klausurvorbereitungen und mit dem ganzen vorhergegangenen Ärger mit der Anrechnung des Moduls für den Master. Heute (eine gute Woche vor der Klausur) kommt eine Mail vom Prüfungsvorsitzenden der Theologie in der eindeutig steht, dass wir das Modul als Wahlmodul im Bachelor zusätzlich belegen können aber, dass die jetzige Belegung des Moduls NICHT dazu führt, dass wir es im Master nicht mehr machen müssen. Also kein Vorziehen möglich! Da ich diese Leistung für den Bachelor aber nicht brauche und das nur belegt habe um es im Master nicht mehr machen zu müssen (auch weil das eine Möglichkeit war um den Herrn H. im Master nicht ertragen zu müssen), wars das jetzt. C. geht heut nochmal zum Prüfungsvorsitzenden und fragt nochmal nach aber ich bin jetzt schon abgemeldet.

 

Halte euch auf dem Laufenden wenn sich was ändert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0