Märchenhaft

Hier kommt der Bericht vom letzten Samstag an dem ich die märchenhafte Tischdeko für die Saturn-Petfood Firmenfeier gestaltet habe.

 

Das Dekorieren ging schnell und ich war eigentlich recht zufrieden. Leider war der Saal sehr groß und so ist die Deko insgesamt ein bisschen untergegangen, aber mein Auftraggeber war trotzdem mit mir zufrieden und fand die Deko sehr schön. Wenn er mal wieder Tische zu dekorieren hat, sagt er mir wieder Bescheid. Aber so günstig kommt er mir nicht mehr davon...

Nach dem Dekorieren hatten wir ein bisschen Zeit und sind was essen gegangen und dann hieß es: rein ins Hänsel Kostüm und ab in den Käfig. Das war witziger als erwartet. Dann durften wir uns vom tollen Buffet bedienen und ich habe das erste Mal Sushi gegessen. Jammi das war lecker!

bezahlt worden bin ich an dem Abend für 5 Stunden Arbeit, in denen ich effektiv nur die Hälfte der Zeit wirklich gearbeitet habe.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Detlef (Samstag, 21 Februar 2009 18:41)

    super schön . . . aber lass deine Auftraggeber nicht lesen, dass du definitiv nicht so viel gearbeitet hast, wenn du beim nächsten Mal an der Preisschraube drehen möchtest . . .

  • #2

    annakreativ (Samstag, 21 Februar 2009 21:44)

    Das weiß der ja selbst, dass ich da nicht so viel zu tun hatte, weil er die ganze Zeit dabei war! Und die ganzen Bastelstunden vorher hat er zu einem solchen Spottpreis bekommen, dass das nur gerecht war :).

  • #3

    ausgerechnetuppsala (Dienstag, 24 Februar 2009 14:44)

    die Basteleien sehen cool aus. Gibt es auch ein Foto von dir als Haensel?