Stuttgarturlaub

Der Mann und ich - wir haben ein Talent, oder sollte ich besser sagen auf uns lastet ein Fluch? Wenn wir in eine Stadt fahren um dort ein paar Tage Urlaub zu machen, es soll je durchaus Menschen geben die machen sowas- also Urlaub in Städten meine ich, dann können wir uns ziemlich sicher sein, dass sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite zeigen wird. So war es in Hamburg (obwohl da ging es bis auf den verregneten Cachersonntag ja noch), so war es in Lübeck und so war es leider auch in Stuttgart. Wo wir auch hinfahren, mit Regen können wir rechnen! Dennoch: Trotz des schlechten Wetters konnte ich die Zeit mit dem Mann genießen und wir haben wirklich schöne Tage miteinander verbracht. Stuttgart ist sehr schön. Mich als Nordlicht irritieren dort die vielen Berge zwar etwas, aber ich will da ja nicht leben und für ein paar Tage Urlaub sind auch Berge eine willkommene Abwechslung! Es gibt jedoch etwas, das mir das Leben in Süddeutschland durchaus attraktiv machen könnte, denn dort kann man hin und wieder auch mal die Gelegenheit finden ein Dirndl zu tragen. Da in Stuttgart die Cannstatter Wasen (ein Volksfest) anstehen, gab es in einer Filiale einer großen Kaufhauskette Dirndl und ich hab mal eins anprobiert und fands super! Endlich mal Kleider bei denen ich das "unterbringen" kann, was mir bei anderen Kleidern auch mal Probleme bereitet :-). Ich habe definitiv eine Dirndl-Figur und um den Fragen gleich vorweg zu greifen: Nein, Bilder gibts davon keine!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Kadda (Montag, 21 September 2009 21:34)

    Schön, dass ihr es genießen konntet :-)

    Also ich finde ja am Süden die Berge wesentlich reizvoller als die Dirndls *bg*

  • #2

    Mucki (Mittwoch, 23 September 2009 22:24)

    Ohman! Könnt ihr bitte 2 Wochen VOR dem Kirchentag nach Dresen kommen? ;-)