Chaosverschiebung

Zur Zeit gibt es Zimmer in unserer Wohnung die kann man kaum betreten, weil es dort so chaotisch ist. Dafür hat sich in der Küche, im Flur und im Badezimmer das Chaos bereits in strahlende Sauberkeit verwandelt. Ich miste mich durch die Wohnung, schmeiße weg, putze und sortiere und sicherlich wird es noch einige Zeit dauern bis ich damit durch bin. Aber schon jetzt stelle ich fest, dass es wirklich gut tut Ordnung zu schaffen und unnötigen Krempel zu entsorgen, auch wenn man dafür das Chaos in den anderen Räumen ertragen muss. Also, sollte jemand auf die Idee kommen mich in diesem Chaos zu besuchen, ich kündige hiermit an, dass wir in der Küche sitzen werden :-), denn dort ist es schön!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anja (Sonntag, 18 Oktober 2009 23:29)

    Eure Küche ist ja wirklich wunderschön geworden!

    Und ausmisten und wegschmeißen tut wirklich gut - ich freu mich da auch schon richtig drauf... ;)

  • #2

    Mucki (Montag, 19 Oktober 2009 10:11)

    du darfst mir gerne bei den Umzugsvorbereitungen im Januar helfen ;)