Urlaub

...in Kurzform, habe ich bei Mux in Dresden gemacht. IKEA-Shoppen, Möbel aufbauen, dekorieren, Stadt angucken, Kakao mit Marmelade drin löffeln (ja echt jetzt!), Sonne genießen und ganz viel quatschen! Das war schön! Weniger schön war, dass ich mir am Bahnhof sagen lassen musste, dass es das "Quer-durchs-Land-Ticket" ab dem 1. Februar (und ja ich bin am ersten Februar zurück gefahren) nicht mehr gibt. Ganz schön ärgerlich sag ich euch! Vor allem weil die dumme Kuh (tschuldigung) am Schalter noch zu mir meinte, dass ich mich halt früher um eine Rückfahrkarte hätte kümmern sollen, dann seis aus günstiger gewesen. Die Alternative zum Land-Ticket, nämlich ein Sachen und ein Niedersachsenticket, habe ich dann aus lauter Protest auch nicht bei ihr am Schalter, sondern am Automaten geholt! Auf meine Aussage nach dem Motto: Naja das sei ja nun auch nicht mein Wissensgebiet, wie da wo die Züge fahren, also Deutschlandweit, sprich Bundesland-übergreifend, meinte sie mir doch auch tatsächlich sagen zu müssen: "Meins ist das auch nicht! Wir sind hier in Sachsen! Wie das in Niedersachsen und mit ihrem Semesterticket funktioniert, das müssen Sie schon selber wissen!" Äääähhh.....ja!

 

...Urlaub in Langform machen den Mann und ich im Mai! Über meinen Geburtstag drüber weg verweilen wir für 10 Tage in Vancouver und für vier Tage in Victoria! So weit weg war ich noch nie und ich bin ganz aus dem Häuschen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mucki (Dienstag, 02 Februar 2010 20:58)

    Schön, dass du da warst!

  • #2

    Frida (Donnerstag, 04 Februar 2010 23:03)

    Kanada!! Wie geil =) Da war ich noch nie. Viel Spass wünsche ich schon jetzt. Falls du noch Tipps brauchst, ich kenne ein paar Kanadier...