Internorga

Was in dieser Woche so alles passiert ist und wie unglaublich wundervoll, spannend, nervenaufreibend und toll das war und wie viel Spaß es gemacht hat, kann ich in einem kleinen Blogartikel gar nicht beschreiben. Kurz zusammengefasst bin ich heute vor Stolz mehrere Zentimeter gewachsen und strahle vor mich hin!

Ich versuche mich an einer Kurzform: Die Woche habe ich von Montag bis Mittwoch bis Abends in der Schule verbracht um dort mit 5 anderen und meinem Berufsschullehrer einen "Leistungsschaukasten" für die Internorga vorzubereiten. Zum Thema "Süßer Zirkus" haben wir Petit Fours, Pralinen, Teegebäck, Marzipanfiguren, Königsberger Marzipan, Zuckerplatten und eine Schautorte gestaltet und am Donnerstag in einem Schaukasten auf der Internorga aufgebaut. Dieser Kasten wurde dann heute von Juroren der Konditorinnung bewertet und da wir heute als Besucher auf der Messe waren, konnten wir sehen was bei dieser Bewertung rausgekommen ist....GOLD!!! Für meine Figuren und die Torte (das waren die Stücke an denen ich zusammen mit einem Kollegen gearbeitet habe) gab es wirklich Gold! Wie so eine Wertung zustande kommt, kann ich hier in Kurzform wirklich nicht erklären, aber ich denke es wird klar was es mir bedeutet!!! Ich bin so stolz und freue mich wie eine Tortenkönigin (Schneekönig war gestern *gg*)! Auch für unser Teegebäck gab es Gold, für den Gesamtkasten auch und außerdem noch zweimal Silber und einmal Bronze. In KEINER Kategorie lagen wir unter der Medaillenwertung.

Ich würde ja so gerne noch was über den heutigen grandiosen und beeindruckenden Messebesuch erzählen oder noch mehr über Dramen in der Vorbereitungsphase aber ich will hier jetzt keine Romane verfassen :) und so würde es enden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Mucki (Samstag, 19 März 2011 23:03)

    Cool. Cool. Cool.
    Lass Bilder sprechen ;)

  • #2

    Nils (Sonntag, 20 März 2011 12:02)

    Da kann man nur gratulieren! Was für eine großartige Bestätigung in dem, was du tust!
    Bin ich froh, dass ich eine mit Gold prämierte Tortenkünstlerin noch vor der Auszeichnung engagiert habe. Ab jetzt würde es wohl richtig teuer :-)

  • #3

    Anja (Dienstag, 22 März 2011 12:26)

    Mensch, klasse!
    Herzlichen Glückwunsch!